thumbnail_image1.jpg

Jacoba den Ouden

Über mich

Hallo und schön, dass du da bist.

Ich bin Jacoba. Ich komme ursprünglich aus Belgien und lebe seit 2015 in Deutschland. Als Ausgleich zum alltäglichen Wahnsinn begann 2011 meine persönliche Yoga-Reise. 2017 führte die Reise nach Indien, wo ich meine Ausbildung zur Yogalehrerin im Arhantha Yoga Ashram absolvierte.

Yoga hat mir geholfen, mich selbst und meinem Körper wieder besser zu verstehen. Es hat mir geholfen rauszufinden, was ich brauche um einfach glücklich & ausgeglichen zu sein. Und genau das möchte ich weitervermitteln.

Mein Stil findet seine Wurzeln im klassischen Hatha-Yoga. Dennoch lasse ich mich auch gerne von anderen Yogastilen und meine Erfahrungen als Trainerin im Bereich des Gesundheitssports inspirieren. Ich bilde mich regelmäßig weiter und teile das mit dir, was mir auch geholfen hat.

In meinen Stunden lege ich viel Wert auf die Balance zwischen Atmung und Bewegung, Ruhe und Stärkung, Kraft und Mobilität sowie Flexibilität. Und vor allem wird jeder respektiert wie er ist. Ich hoffe, meine Schüler mit einer ruhigen und positiven Art zu einem besseren Verständnis des eigenen Körpers, des Selbst begleiten zu können. Damit alle mehr Ruhe und Balance auf der Matte und im Alltag finden.